Fargesien

Die besondere Vielfalt der heutigen Fargesien verdanken wir einerseits der Selektion von Sämlingen aus den Urformen „murielae“ und „nitida“ sowie der Selektion einer Wildsammlung von Sämlingen direkt vom Naturstandort aus China. Unter strengen Kriterien in langjähriger Beobachtung gelangten die Besten in den Verkauf. Sie zeichnen sich aus durch Vitalität, Widerstandskraft, Winterhärte. Darüber hinaus weisen sie eine unglaubliche optische Mannigfaltigkeit und Schönheit auf. Boten Fargesien ursprünglich ein recht einheitliches Bild, bereichern sie heute unsere Gärten wegen ihrer außergewöhnlichen Vielgestaltigkeit.


Gerade deshalb und aufgrund weiterer Vorzüge haben wir in den vergangenen Jahren unser Angebot an Fargesien erweitert. Sie bilden keine Ausläufer, durch den horstartigen Wuchs benötigen sie damit keine Wurzelsperre.

Fargesien sind sehr schnittverträglich, deshalb hervorragend für Hecken geeignet, die man ganz nach den eigenen Bedürfnissen und Wünschen in Form schneiden kann. Dies gilt auch für Solitärpflanzen wie für Fargesien in Kübeln.

Alle Fargesia- Arten bevorzugen einen humosen und durchlässigen Boden an einem sonnigen bis halbschattigen Platz. Es gibt Fargesien, die sich bei extremer Sonne und starkem Frost durch das Einrollen der Blätter vor Verdunstung schützen.

Der immergrüne Bambus sollte deshalb auch bei lang andauernder extremer Kälte an frostfreien Tagen gegossen werden, damit er nicht vertrocknet. Wenn man dies beachtet, gilt, dass die Fargesien, die wir anbieten, sehr winterhart sind, durchschnittlich bis ca. minus 25°C und mehr.

Kübelpflanzen benötigen allerdings einen besonderen Schutz. Sie sollten mit Vlies umhüllt werden und an einen geschützten Standort gestellt werden.

Wir bieten eine Reihe von Pflanzen aus der „Well-Born-Bamboo-Africa“- Serie an, weil wir aus Erfahrung der vergangenen Jahre absolut überzeugt sind von der Schönheit wie auch von der außergewöhnlichen Qualität dieser Fargesien.

Zu ihnen gehören:

Fargesia Blue Lizard, Fargesia Green Lion, Fargesia Red Rhino, Fargesia Malachite Monkeys, Fargesia Elefant Talk, Fargesia Iyory Ibis, Fargesia Maasai, Fargesia Mighty Marabou, Fargesia Jiuzhaigou Honey Guide, Fargesia Violet woods, Fargesia Vulcano


Klare Qualitätsmerkmale:

- zertifizierte Herkunft, Sorten- und Markenschutz

- Auswahl robuster Wildsämlinge, per Hand geteilt und in limitierter Stückzahl vermehrt

- besondere Eigenschaften: Robustheit, extreme Winterhärte, das besondere Farbspiel, inspiriert durch die Farben Afrikas

Darüber hinaus haben wir mit folgenden Fargesien sehr gute Erfahrungen gemacht, die wir natürlich auch langjährig anbieten:

Fargesia Juizhaigou wie zum Beispiel:

Jiuzhaigou 1, Juizhaigou 8 oder Juizhaigou Bonfire

Fargesia Robusta Campbell und Fargesia Robusta Wolong

Fargesia Murielae Rufa sowie Fargesia denudata XIAN 2