Moorbiotope im eigenen Garten

Seit vielen Jahren finden Sie eine Reihe faszinierender Moorpflanzen aus eigener Vermehrung in unserem Sortiment.

Ein mit Sorgfalt angelegtes Moorbeet bereitet langjährig Freude und macht wenig Arbeit. Wichtig ist dabei, ein in sich geschlossenes System zu konstruieren, das mit Weißtorf befüllt und das mit Regenwasser versorgt wird. Falls Sie keinen Platz für eine großflächige Anlage haben, lassen sich hervorragend Gefäße bepflanzen.

Unser Angebot absolut winterharter Moorpflanzen umfasst unterschiedliche Arten.

Neben der Moororchidee (Pogonia ophioglossoides) und der Moorlilie (Narthecium ossifragum) bieten wir Ihnen Moorpflanzen aus der faszinierenden Welt der Insektivoren an:

Sonnentau (verschiedene Drosera- Arten wie intermedia oder rotundifolia)

Schlauchpflanzen (verschiedene Sarracenia- Arten wie flava, purpurea und Hybriden)

Moororchideen

Moorlilie

Sonnentau

Sarracenien